25% Rabatt! Rabattcode: Sale25
We Love Sale!
We Love Sale!
IHR WARENKORB IST LEER

Was sind die Gründe für Haarausfall? Was hilft dagegen?

29.08.2023
Was sind die Gründe für Haarausfall? Was hilft dagegen?
INHALT

Die Ursachen für Haarausfall sind vielfältig und daher ist immer die Ursache von Haarausfall zu erforschen. Eisenmangel, Krankheiten, Stress und andere Vitaminmängel können Ursache für Haarausfall sein. 

Doch was genau ist Haarausfall?

Es gibt viele verschiedene Arten von Haarausfall. Zum Beispiel gibt es erblich bedingten Haarausfall, kreisrunden Haarausfall, diffusen Haarausfall, vernarbten Haarausfall oder Haarausfall nach der Chemotherapie.

Für einen gesunden Haarwachstum muss die Haarwurzel gut mit Nährstoffen versorgt werden. Wenn dies gestört ist kann es zu Haarausfall kommen. Es gibt außerdem viele Auslöser für Haarausfall wie oben auch kurz darauf eingegangen.

  • Medikamente können als Auslöser für Haarausfall sein. Wenn dies der Fall ist sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um über Alternative Arzneimittel nachzudenken.
  • Nährstoffmangel führt zu Haarausfall. Normalerweise sind alle Nährstoffe in der Ernährung vorhanden, doch es kann auf Grund von Magen und Darm Erkrankungen, Schwangerschaften, Krankheiten oder Drogensucht zu einem Mangel kommen. Eine Unterversorgung führt zu Haarausfall, denn der Körper braucht viele verschiedene Vitamine wie Zink, Eisen, Vitamin A, Vitamin E, Vitamin D, Kupfer Selen, Biotin u.a. für einen gesunden Haarwachstum.
  • Schilddrüsenstörungen können Auslöser für Haarausfall sein. In der Schilddrüse werden Hormone gebildet, die für das Haarwachstum wichtig sind. Wenn es zu eine Fehlfunktion der Schilddrüse kommt, kann es automatisch auch zu Haarausfall führen. Sie sollten einen Endokrinologen aufsuchen und entsprechend Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen.
  • Stress kann zu Haarausfall führen. Es wird vermutet, dass Botenstoffe, die durch Stress produziert werden, zu Haarausfall führen, indem sie eine Entzündung hervorrufen. Auch hier kann man durch gezielte und hochwertige Nährstoffe Haarausfall entgegenwirken.
  • Haarausfall durch falsche Pflege. Durch zu viel föhnen, Haare färben, Extensions, Tönungen oder nicht so gute Haarshampoos und Styling-Produkte können den Haarwurzeln und Haare geschädigt werden und Haarausfall kann entstehen.
  • Unzureichende Ernährung. Einseitige Ernährung kann zu Haarausfall führen. Durch vegan oder vegetarische Ernährung kann es zu Nährstoffmangel kommen, die nicht durch weitere Ernährung kompensiert werden können. Sie sollten dann zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, um die Speicher zu füllen. 

Gesunde Haare und Methoden gegen Haarausfall 

Um gegen Haarausfall vorgehen zu können, muss man der Ursache auf den Grund gehen. Wir hatten schon über die Gründe von Haarausfall informiert, nun schauen wir uns an, welche Methoden es gibt gegen Haarausfall vorzugehen. 

  1. Eine gesunde Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel einnehmen
  2. Gesunde Fette wie die aus der Omega-3 Gruppe einzunehmen
  3. Eisen und Vitamin A, C, E, Zink, Biotin, Vitamin- B-Komplex einnehmen
  4. Die richtige Haarpflege durchführen

Unsere Produktreihe mit zahlreichen Vitaminen und Mineralien können Sie nachfolgend finden. Suchen Sie nach Ihren Bedürfnissen abgestimmte Produkte aus und bestellen Sie gleich, um die Resultate so schnell wie möglich zu sehen!

 

Energie Shot mit Propolis

Der Energie Shot mit Propolis. Diese Energie Shots enthalten rohen Honig, Granatapfelsaft, Bittermelone, roten Ginseng und Propolis. Außerdem sind sie zu 100% natürlich und beinhalten Vitamine, Mineralien und Antioxidantien wie Vitamin C, B, Eisen, Kalzium, Magnesium, Zink, Mangan, Phosphor. Vitamin C erhöht die Eisen aufnahme. Zink trägt zu Erhaltung normaler Haare bei. Die Shots enthalten keine  Zusatzstoffe. Die Anwendung: Die Shots können direkt konsumiert werden. Vor dem Gebrauch schütteln. Empfohlen ist eine Flasche pro Tag. 

Bienenbrot

Was sich so anhört wie Brot für Bienen ist eigentlich etwas ganz anderes und hat rein gar nichts mit Brot mit dem herkömmlichen Brot zu tun. Es ist eine Form von Pollen, die von Bienen fermentiert werden. Bienenbrot hat viele gesundheitliche Vorteile und enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie hochwertige Eiweiße und Aminosäuren, ungesättigte Fettsäuren, energiereiche, leicht verwertbare Zucker/ Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme und Co-Enzyme, ätherische Öle,  sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Phenole, Spuren von Propolis, Wachs und Honig. 

Bienenbrot ist ein sehr wertvolles Produkt, welches bis zu 30% Proteine und die Vitamine und Mineralien Eisen, Phosphor, Kalium, Kupfer, Kalzium, Zink, Magnesium und Selen enthält. Außerdem tragen Selen und Zink zu Erhaltung normaler Haare bei.

 

 

Varianten