rosenwasser

Rosenwasser heilt und pflegt zugleich. Rosenwasser ist eigentlich ein Nebenprodukt, welches bei der Produktion des kostenbaren Rosenöls entsteht. Was Rosenwasser alles kann, wie es genutzt wird und wofür es gut ist thematisieren wir in dem Beitrag.

Rosenwasser wird schon seit Tausenden von Jahren verwendet, auch im Mittelalter. Man nimmt an, dass es seinen Ursprung im heutigen Iran hat. Es wurde traditionell sowohl in Schönheitsprodukten für das Gesicht, die Haut, die Haare als auch in Lebensmitteln und Getränken verwendet. Es kommt auch mit vielen potenziellen gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der folgenden. [1]

Wir werden heute eine Definition von Rosenwasser geben und aufzeigen wofür es verwendet wird. Sie können Rosense Rosenwasser hier kaufen. 

Außerdem gibt es das Rosense Rosenwasser in Sprayformat 

Die Definition von Rosenwasser

Rosenwasser ist wohlriechend und wird manchmal als milder natürlicher Duft als Alternative zu chemisch gefüllten Parfüms verwendet. Es wird wegen seines süßen Duftes als Parfüm verwendet, hat aber auch medizinische und kulinarische Werte.  [2]

Seit dem Altertum ist die Technik bekannt, aus den Blüten der Duftrosen Rosenöl und Rosenwasser zu destillieren. Das Rosenwasser ist der kondensierte Wasserdampf, der bei der Rosenölgewinnung anfällt. [blog-link number="3"]

Die 8 Vorteile von Rosenwasser

rosense rosenwasser

Die Vorteile von Rosenwasser sind unzählig. Es hilft bei Hautproblemen, bei Infektionen, hilft bei Schnitten, Narben und Verbrennungen, lindert Kopfschmerzen und vieles mehr. Im Folgenden sehen wir uns einige der Vorteile von Rosenwasser und deren Verwendung in der Medizin an.

  1. Hilft, Hautreizungen zu lindern

Einer der größten Vorteile von Rosenwasser sind seine starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Diese Eigenschaften können helfen, mehrere Beschwerden zu behandeln, sowohl intern als auch extern. Es kann sogar helfen, die Reizung von Ekzemen oder Rosacea zu lindern.

  1. Lindert Halsentzündungen

Ärzte verschreiben oft Antibiotika für Halsschmerzen, aber stattdessen kann man auch Rosenwasser testen. Rosenwasser wird traditionell verwendet, um Halsschmerzen zu lindern. Obwohl die Wirksamkeit noch nicht bewiesen ist, gibt es starke anekdotische Beweise, die dafürsprechen und mit einer Testung kann man nichts falsch machen.

  1. Reduziert Hautrötungen

Rosenwasser wird seit Tausenden von Jahren als Schönheitsmittel verwendet, daher ist es keine Überraschung, dass es Ihren Teint verbessern und Hautrötungen reduzieren kann. Die antibakteriellen Eigenschaften können helfen, Akne zu reduzieren. Die entzündungshemmenden Eigenschaften können Hautrötungen und Schwellungen reduzieren.

  1. Hilft bei der Vorbeugung und Behandlung von Infektionen

Rosenwasser hat starke antiseptische Eigenschaften, die Infektionen verhindern und behandeln können. Aus diesem Grund ist Rosenwasser oft in einer Vielzahl von natürlichen und medizinischen Behandlungen enthalten. Eine Studie fand sogar heraus, dass, wenn Rosenwasser in Augentropfen verwendet wurde, Bindehautentzündung behandelt und seine antiseptischen und schmerzlindernden Eigenschaften bei der Behandlung der Augenkrankheit halfen.

  1. Enthält Antioxidantien

Rosenblüten und Rosenöl enthalten eine Reihe von starken Antioxidantien, die helfen können, Zellen vor Schäden zu schützen. Eine Studie fand, dass diese Antioxidantien potenziell Lipidperoxidation hemmende Effekte haben. 

  1. Heilt Schnitte, Narben und Verbrennungen

Rosenwasser hat antiseptische und antibakterielle Eigenschaften, die helfen können, Wunden schneller zu heilen. Diese Eigenschaften können helfen, Schnittwunden und Verbrennungen zu reinigen und Infektionen abzuwehren. Sie können auch helfen, Schnitte, Verbrennungen und sogar Narben schneller zu heilen.

  1. Erhöht die Stimmung

Rosenwasser kann starke antidepressive und Anti-Angst-Eigenschaften haben. Eine Studie aus dem Jahr 2011 fand heraus, dass der Extrakt von Rosenblättern das zentrale Nervensystem bei Mäusen entspannen kann. Dies führte zu einer antidepressiven und angstlösenden Wirkung.

  1. Lindert Kopfschmerzen

Rosenwasser und ätherisches Rosenöl werden häufig in der Aromatherapie verwendet, um Kopfschmerzen zu lindern. Dies könnte auf die entspannende Wirkung zurückzuführen sein, die im obigen Abschnitt beschrieben wurde. Eine Studie fand, dass der Dampf von Rosenwasser Kopfschmerzen lindern kann.  [4]

Hautpflege mit Rosenwasser

Rosense Rosenwasser 300ml
14,90 €

Einer der größten Vorteile von Rosenwasser sind seine starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Diese Eigenschaften können helfen, mehrere Beschwerden zu behandeln, sowohl intern als auch extern. Es kann sogar helfen, die Reizung von Ekzemen oder Rosacea zu lindern.

In der systematischen Übersicht aus dem Jahr 2017, welches in Complementary Therapies in Medicine veröffentlicht wurde, wird aufgezeigt, dass Studien zu Folge die Nutzung von Rosenwasser die Reinigung, Hydration und Heilung trockener, entzündeter, zu Akne neigender, roter oder geschädigter Haut umfasst.

Das fettfreie Rosenwasser eignet sich gut zur Pflege von empfindlicher und unreiner Haut. Es beschleunigt die Heilung von Pickeln und Mitessern, ohne die Haut dabei zu entfetten.Das Rosenwasser kann sowohl die Entzündungen bei Akne lindern, als auch gegen Narbenbildung wirken. Außerdem hilft es Sonnenbrände zu beruhigen.

Die Nutzung von Rosenwasser für die Hautpflege

Die Verwendung im Gesicht

Wenn Sie Rosenwasser gegen Akne verwenden möchten, sollten Sie das Rosenwasser nach der Reinigung auf das Gesicht auftragen oder aufsprühen und es an der Luft trocknen lassen. Sie können es auch über Nacht auf dem Gesicht einwirken lassen, indem Sie es in Ihr Serum mischen.

Die Verwendung im Körper

Bei trockener Haut sprühen Sie Ihren Körper nach dem Duschen mit Rosenwasser und cremen Ihre Haut anschließend mit Ihrer Körperlotion ein. Weiterhin können Sie ein paar Tropfen reines Rosenwasser in das Badewasser geben, welches für die Feuchtigkeit der Haut sorgt. Zusätzlich führt diese Anwendung zum angenehmen Körperduft.

Quellenangabe:
  1. healthline.com
  2. medicalnewstoday.com
  3. utopia.de
  4. unser-aller-gesundheit.de
  5. kaplanmd.com